Sie sind hier: Für unsere Gäste
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 : 9:05 : +0100
  • Rundgang

 

Um einen Einblick in den baumbestandenen Ortskern zu erhalten, starten Sie beim "Siegerstein" (1) . Stemmen ist 2007 Kreissieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geworden. Von hier aus gehen Sie Richtung Denkmalsplatz (2) und biegen dann links in die Eichenstraße ein. Folgen Sie dieser Straße vorbei an landwirtschaftlichen Betrieben, zum Teil mit Direktvermarktung, bis zur restaurierten alten Schule (3) mit Schulglocke und Sonnenuhr. Danach folgen 3 Höfe mit dem ortstypischen mintfarbenen Fachwerk und den noch im Ort gepflegten Hofnamen (4). Am Ende der Straße biegen Sie rechts in die Mühlenstraße ein. Auf der rechten Seite sehen Sie ein liebevoll restauriertes Fachwerkhaus (5) und die Stemmer Mühle (6), die jetzt ein Maleratelier beherbergt und Zentrum vieler dörflicher Aktivitäten ist. Dann erreichen Sie die neu gestaltete Dorfmitte mit Wappen und das alte Spritzenhaus (7). Folgen Sie weiter der Mühlenstraße bis Sie an die Große Straße kommen. Hier können Sie sich an der Ortstafel (8) einen Überblick verschaffen. Folgen Sie der Großen Straße rechts entlang der neu gestalteten Ortsdurchfahrt bis zum Ausgangspunkt. 

Nach oben