Sie sind hier: Vereine/Verbände > Landfrauen
DeutschEnglishFrancais
19.10.2017 : 10:55 : +0200

 

Ortsvertrauensfrau:
Angelika Meyer Lünsmann
04267-8270

Birgit Hüttmann
04267-8131

Am Samstag den 22. Juni 2015 besuchten 16 Stemmer Landfrauen den größten Parkfriedhof der Welt mit 391 Hektar , den Ohlsdorfer Friedhof. Eine Fremdenfüherin erlärte den Landfrauen die Anlage des Friedhofes und führt uns  durch einen kleinen Teil des Friedhofes. Über verschlungene Wege zeigte sie uns momomentale Grabdenkmale. In unserem Fall hauptsächlich Engel.Interessant fanden die Frauen, dass man in Hamburg Grabmalpate werden kann. Paten könne Gräber die keine Besitzer haben erwerben, müssen allerdings die Grabmale wieder in Stand setzen  können sie zu eigenen Bestattungen nutzen. Nach zwei Stunden endete die Führung und alle Frauen waren müde, fanden jedoch, dass sich der Besuch auf alle Fälle sehr gelohnt hat.

Am Samstag, den 5. Juni machten wir unseren diesjährigen Ausflug. Es ging in die Heide, die zu jeder Jahreszeit reizvoll ist. Um 14.00 Uhr trafen wir vor dem Gasthof Menke Frau Philipp ( Nabu ),  die mit uns einen Spaziergang,  durch die Heide machte.Unterwegs erzählt sie uns allerlei Wissenwertes und Interessantes über die Kulturlandschaft " Heide ". Wir wanderten zum Quellgebiet der Wümme, eine Senke mit verschiedenen nassen Sumpflöchern, die sich unterirdisch zur Wümmw vereinigen. Weiter an der Haverbeeke entlang, und zum Zusammenfluß der hier noch kleinen Bäche.Nach zwei Stunden erreichten wir wieder das Cafe Menke und auf der Terrasse ließen sich alle den Kaffe und den Kuchen schmecken.

Die LandFrauen haben die Narzissenpflanzaktion 2008 im Rahmen des Wettbewerbs - Unser Dorf hat Zukunft - mit Rat und Tat unterstützt. An allen öffentlichen Plätzen entlang der Kreisstraße und an der Dorfmitte wurden 2009 Zwiebeln gesetzt. Sie sollen im Frühjahr die Stemmer Bürger und Gäste erfreuen. Im Jahr 2009 wurde diese Aktion mit Krokussen am Denkmal fortgesetzt.

Am 1. Freitag in den Sommerferien organisiert der LandFrauenKreisverband Rotenburg, dem die LandFrauenvereine Bötersen, Rotenburg u. Umgebung, Hemslingen-Söhlingen und Visselhövede angehören, im ganzen Kreisgebiet in 13 Orten im Rahmen des Kinderferienprogramms ein Kochen mit Kindern. Dieses findet auch im Schießstand in Stemmen jedes Jahr statt.

Wir kochen und basteln mit den Kindern zu einem bestimmten Thema. Es werden ihnen Kenntnisse über die Lebensmittel vermittelt und gemeinsam gekocht und gegessen.